Der Verein

Der BSV Einheit Greifswald wurde 1958 als BSG Einheit Greifswald gegründet und wurde in der DDR mehrfacher Mannschaftsmeister und Pokalsieger. Seit 1990 ist der BSV in der Regional- und/oder Oberliga vertreten.  Mit den vielen Deutschen Meistertiteln in der Altersklasse ist der BSV Einheit Greifswald laut DBV der erfolgreichste Badminton-Verein in Deutschland. Größte Erfolge sind Weltmeistertitel und Europameistertitel im Altersklassenbereich durch Edgar, Erfried und Angela Michalowsky.

Anfänger, Studenten, Freizeitsportler und Wettkampfspieler sind bei uns herzlich willkommen.

Trainingszeiten

Ort: Halle 3 (Puschkinring)

Erwachsenentraining (ab 01.04.2019)
Mo. 20:00 – 22:00
Mi. 19:30 – 21:30 (Liga)
Do. 20:30 – 22:00 (Hobby)
Fr. 20:00 – 22:00 (z.T. früher nach Absprache)
 
Kindertraining (ab 01.04.2019)
Di. 17:00 – 18:00 (derzeit ab 16:00)
Mi. 18:00 – 20:00

 

Aktuelles



BSV 3 im Breitensport Landespokal ausgeschieden

Die dritte Mannschaft spielte heute in Saßnitz die 1. Runde im Breitensport Landespokal. Es galt gegen die SG Empor Sassnitz/BSG Empor Stralsund II (SGS II), SG TSV Bützow/MS Neubrandenburg III (SGBN III), Güstrower SC 09 II (GÜS II) und den Mecklenburger SV (MSV) anzutreten.

→ Weiterlesen

LEM O35

Bei den Landeseinzelmeisterschaften der Altersklassen am 11.03.2018 errang der BSV vier Platzierungen. Drei jeweils erste Plätze gingen an Katja Michalowsky im Damendoppel O35, Stephen Megges im Herreinzel O35 und André Melzer im HE O45. Katja gewann zusammen mit Kerstin Vetter vom Güstrower SC,

→ Weiterlesen

4 Platzierungen beim 5. BVMV-Cup

Der 5. BVMV Cup fand in Neubrandenburg statt und bot erstmalig auch eine Klasse C für Herren- und Dameneinzel. So konnten auch Nachwuchstalente des BSV teilnehmen. In Gruppe B holte sich Sebastian Greif den 2. Platz im HE, noch besser machte es Alina Schimps

→ Weiterlesen

BSV 1 wird Landesligameister

Am vorletzten Spieltag konnte sich die 1. Mannschaft des BSV in der Landesliga mit einem starken Sieg über den GSV 98 (6:2) und einem Unentschieden gegen den BSC 95 Schwerin den ersten Tabellenplatz sichern. Mit dem für uns begegnungsfreien letzten Spieltag am 25.02.2018  war der Landesligameistertitel dann offiziell.

→ Weiterlesen

LEM O19

Bei den Landeseinzelmeisterschaften O19 in heimischer Halle setzte sich der BSV 3x erfolgreich an die Spitze. Gleich doppelter Landesmeister wurde Nick Kloß im Herrendoppel mit Claudio Fiebig und im Mixed mit Katja Michalowsky. Alexander Kolb holte sich verdient den Titel

→ Weiterlesen

Auftakt Saison 2017/18

Gelungener Auftakt in die neue Saison

Für die 1. Mannschaft startete die neue Saison gleich mit 2 erwartet schweren Aufgaben.
Gegner waren der amtierende Landes-Pokalsieger BSC95 Schwerin und der Landeliga-Meister Greifswalder SV 98.

→ Weiterlesen

BSV2 in der Sprossenwand

Doppelerfolg in erster Runde Landespokal

Beim Landespokal Mecklenburg-Vorpommern 2016/17 spielte heute die erste Mannschaft  in Neubrandenburg (Gruppe C), während die zweite Mannschaft Ausrichter für Gruppe B in heimischer Halle war. In beiden Gruppen sagte einer

→ Weiterlesen

Ilona Kienitz

NDEM O35

Die diesjährigen Nordeutschen Einzelmeisterschaften der Altersklassen O35 fanden vom 7. bis 9. April in Güstrow statt. Vom BSV standen dieses Jahr vier Spieler im Wettkampf: André Melzer und Steffen Megges im HE O45 und zusammen im HD O45, Steffen auch im MX O45, Claudio Fiebig im HE und HD O45,  sowie Ilona Kienitz in allen drei Disziplinen (DE O55, DD O55 und MX O50).

→ Weiterlesen

1. Platz HDo40

LEM O35

Bei den Landeseinzelmeisterschaften der Altersklassen errang der BSV heute 8 Platzierungen. Claudio holte sich Platz 3 im HE O35 und HD O35 zusammen mit Stefan Krusemark. Karsten hat bei seinem vielleicht letzten Turnier den 1. Platz im HE O55 im direkten Finale gegen Frank Sinkwitz und zusammen mit Burkhard Gutzmer (Demmin) im HD O55 den 2. Platz belegt. In einem spannenden Einzel holte sich

→ Weiterlesen