Der Verein

Der BSV Einheit Greifswald wurde 1958 als BSG Einheit Greifswald gegründet und wurde in der DDR mehrfacher Mannschaftsmeister und Pokalsieger. Seit 1990 ist der BSV in der Regional- und/oder Oberliga vertreten.  Mit den vielen Deutschen Meistertiteln in der Altersklasse ist der BSV Einheit Greifswald laut DBV der erfolgreichste Badminton-Verein in Deutschland. Größte Erfolge sind Weltmeistertitel und Europameistertitel im Altersklassenbereich durch Edgar, Erfried und Angela Michalowsky.

Anfänger, Studenten, Freizeitsportler und Wettkampfspieler sind bei uns herzlich willkommen.

Trainingszeiten

Der individuelle Badminton Spielbetrieb kann unter Beachtung von gelockerten Hygienevorschriften betrieben werden.

 
Erwachsenen Spielzeiten (bis 23. Oktober)
Montags 20:00 – 22:00 Uhr
Mittwochs 19:30 – 22:00 Uhr
Freitags 20:00 – 22:00 Uhr
 
Kinder-/Jugendtraining (bis 23. Oktober)
Nach Absprache Mittwochs (16:30) bzw. 17:30 –19:30 Uhr
Nach Absprache Freitags 15:00 – 18:00 Uhr
Die aktuellen Zeiten bitte mit dem Trainerteam abstimmen.
 
 
Ort: Halle 3 (Puschkinring)

Aktuelles


Wiederaufnahme des Trainings unter strengen Hygienevorschriften

Anfang Juni öffnet die Stadt Greifswald wieder die Sporthallen. Der Spielbetrieb für Erwachsene zu den üblichen Hallenzeiten ist damit eingeschränkt und nur unter den unten aufgeführten Hygiene-Maßnahmen möglich. Nach einer Testphase entscheiden die Trainer/Übungsleiter, ob ab der 24. Kalenderwoche auch Kindertraining wieder angeboten werden kann.

Einzuhaltende Hygienemaßnahmen während des Badmintontrainings:

→ Weiterlesen

Photo By: CDC via AP

Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

Aufgrund von Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus sind der Badminton Spielbetrieb und assoziierte Veranstaltungen des Landesverbandes BVMV bis auf Weiteres ausgesetzt! Nach Beschluss der Landesregierung bleiben auch die Sporthallen sowie weitere öffentliche Einrichtungen ab dem 15.03. bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen

Der Verband wird uns über die weitere Entwicklung und das etwaige Ende der Einstellung des Sport- und Veranstaltungsbetriebes des BVMV zu gegebenem Anlass, insb. im Hinblick auf die zum 18.04.2020 avisierte Jugendrangliste und die Pokalendrunden am 26.04.2020 informieren. Dies betrifft auch mögliche Ausweichtermine.

 

→ Weiterlesen

Tabellenführung für die erste Mannschaft

Im Auftaktspiel der Landesliga ließ die SGG1 nicht anbrennen. Iwr starteten gleich mit einem 8:0 gegen MS Neubrandenburg, wobei Claudio Fiebig/Nick Kloß im 1. HD Franzi Bethge/Luise Kunzmann im DD und Luise im DE über jeweils über 3 Sätze gehen mussten. In der Begegnung mit dem BSC95 Schwerin

→ Weiterlesen

SGG3 weiterhin ungeschlagen

In der Bezirksliga Ost spielten heute wieder die dritte und fünfte Mannschaft der SG Greifswald/Güstrow. Die SGG5 unterlag dem Rostocker PSV3 3:5 und konnte im Spiel gegen den SV Grün Weiß Anklam (2:6) nur die beiden Herrendoppel für sich gewinnen.

Auch die dritte Mannschaft hatte gegen den PSV3 ihre Schwierigkeiten, aber es gelang,

→ Weiterlesen

Erfolgreicher Nachwuchs

Bei dem U13 und U17 Einzelranglistenturnier in Malchin holte der BSV Nachwuchs einen Sieg, 2 Silber- und 1 Bronzeplatzierungen. Herzlichen Glückwunsch!

→ Weiterlesen


Auftakt in der Bezirksliga Ost mit internem Duell

Die dritte und fünfte Manschaft unserer Spielgemeinschaft Greifswald/Güstrow fand sich heute zu den Auftakspielen in Güstrow ein. Die SGG3 trat erfolgreich gegen sie SG-Stralsund/Sassnitz2 (5:3) an, die SGG5 verteidigte gegen Ribnitz das 4:4. Schließlich spielten beide Mannschaften gegeneinader. In einem sehr spannenden internen Duell

→ Weiterlesen

Emil Pohl gewinnt in Schwerin die erste Badminton-Landesrangliste 2019/20

Nach holprigen Beginn konnte Emil nach vier siegreichen Spielen den sehr guten Rostocker Kalle Kupzig im Finale über drei schwere Sätze bezwingen. Es war eines der besten Finale des Tages.

In der Altersklasse Jahrgang U11 belegte sein Mannschaftskamerad Emil Windisch Platz 5. Emil W. spielt erst ein knappes Jahr. Ein großartiges Resultat für unsere beiden Emils!

Bei den Mädchen U15 kämpfte sich Rike Grawe ins Finale,

→ Weiterlesen

Ilona Kienitz

WM-Titel im Damendoppel

Ilona Kienitz (BSV Einheit) und Petra Teichmann (GSV98) holten zusammen Gold im  Damendoppel O55 bei der Weltmeisterschaft der Altersklassen in Kattowitz. Mit 21-17 / 21-11 bezwangen die beiden Schwestern

→ Weiterlesen