Die diesjährigen Nordeutschen Einzelmeisterschaften der Altersklassen O35 fanden vom 7. bis 9. April in Güstrow statt. Vom BSV standen dieses Jahr vier Spieler im Wettkampf: André Melzer und Steffen Megges im HE O45 und zusammen im HD O45, Steffen auch im MX O45, Claudio Fiebig im HE und HD O45,  sowie Ilona Kienitz in allen drei Disziplinen (DE O55, DD O55 und MX O50).

André überstand jeweils die erste Runde, musste sich dann aber so wie Steffen im Viertelfinale geschlagen geben. Claudio erging es im Doppel zusammen mit Thomas Finger ähnlich. Auch Ilona ereilte dieses Schicksal im Mixed zusammen mit Klaus Buschbeck. Zuvor glänzte Ilona jedoch mit starken Auftritten im Damen-Einzel und -Doppel (mit Spielpartnerin Heike Bunn) und wurde somit gleich 2x Norddeutsche Meisterin 2017. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

Alle Platzierungen sind auf turnier.de nachzulesen, Fotos gibt es hier:

« 1 von 2 »